Der    dunkelste    Rotwein    des    Hofes    ist    eine    Cuvée    aus    der heimischen    Sorte    Lagrein    und    der    pilzresistenten    Sorte Chambourcin.   Zusammen   vereinen   sie   nachhaltige   Produktion und Tradition in einem harmonischen Geschmacksbild.
 9,30€
Jahrgang 2013:
JPK Cuvée
Servierempfehlung: 16 - 17°C, begleitet Rindfleischgerichte, Wild und Käse.
Beschreibung:    Hohe    Intensität,    dunkles    Kirschrot.    Blumige Duftnoten    mit    leichtem    Vanilletouch,    sowie    Waldfrüchten. Geprägt   von   einer   guten   Fülle   und   einem   warmen,   samtigen Abgang.
Ausbau:      Getrennte      Maischegärung      im      Edelstehltank, Verschnitt     der     beiden     Weine     nach     dem     biologischen Säureabbau, Reifung des Weines bis zum Sommer.