Produkte

Weine - Säfte - Schnäpse - Hildegardprodukte - Obst - Essig

Die Erzeugnisse des Strickerhof erfüllen alle die hohen biologischen Qualitätsansprüche des Bioland-Verbandes.
Strickerhof seit 1907

Apfel-Wermut-Brand

41,5 %vol.

17,00 € 20 cl 24,00 € 35 cl

Apfelbrand 42 %vol.

22,00 € 0,5 l

Grappa Vernatsch 41,5 %vol.

21,00€ 0,5 l

Apfel-Holunder-Brand

41,5 %vol. 24,00 € 35 cl

Grappa JPK 41,5 %vol.

22,00 € 0,5 l 2

Grappa Lagrein 42 %vol.

23,00 € 0,5 l
Säfte - Essig Schnäpse Weine - Sekt SF - Sinthosan Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet.  Zutaten: Wein vom Strickerhof, Wermutsaft, Honig  15,00 € 0,75 l       SF - Petriselis Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet.  Zutaten: Wein und Weinessig vom Strickerhof, Petersilie, Honig  10,00 €   0,75 l    Hildegardprodukte Obst Obst nach Saison  Äpfel der Sorten Gala, Gerlinde, Golden Delicious, Braeburn, TopazBirnen Süßkirschen Sauerkirschen Aprikosen Zwetschgen und Pflaumen Himbeeren Tafeltrauben Feigen Quitten Kiwi Kaki

Apfelsaft

3,20 € 1l

Traubensaft blau

4,90 € 1l

Traubensaft weiß

Ausverkauft
Prämierungen Weißweinessig Nationalsieger Italiens sowie Alpen-Adria-Sieger bei der Alpen-Adria-Verkostung 2019

Weißweinessig

3,50 € 0,5l

Rotweinessig

3,50 € 0,5l
Prämierungen Apfel-Holunder-Brand Gold bei der Alpen-Adria- Verkostung 2019 Apfel-Wermut-Brand Gold bei der Alpen-Adria- Verkostung 2019 Apfelbrand Gold bei der Alpen-Adria- Verkostung 2019
Prämierungen Gold Jahrgang 2019 Internat. PIWI-Weinpreis 2020 Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2015 Silber Jahrgang 2014 Internat. PIWI-Weinpreis 2015
Prämierungen Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2015 Silber Jahrgang 2013 Internat. Bioweinpreis 2014
Prämierungen Großes Gold Jahrgang 2016 Internat. Bioweinpreis 2019 Gold Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Gold Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2019 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2013 Internat. Bioweinpreis 2014
Prämierungen Gold Jahrgang 2019 Internat. PIWI-Weinpreis 2020 Gold Jahrgang 2015 Internat. PIWI-Weinpreis 2016 Gold Jahrgang 2013 Internat. PIWI-Weinpreis 2014 Gold Jahrgang 2010 Internat. PIWI-Weinpreis 2011 Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2016 Internat. PIWI-Weinpreis 2016 Silber Jahrgang 2014 Internat. PIWI-Weinpreis 2015 Silber Jahrgang 2012 Internat. PIWI-Weinpreis 2013
Prämierungen Gold Jahrgang 2016 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2016 Silber Jahrgang 2011 Internat. PIWI-Weinpreis 2013
Prämierungen Gold Riserva 2016 Internat. Bioweinpreis 2018 Gold Riserva 2015 Internat. Bioweinpreis 2018 Gold Riserva 2011 Internat. Bioweinpreis 2015 Gold Riserva 2010 Internat. Bioweinpreis 2014 Silber Riserva 2018 Internat. Bioweinpreis 2021
Prämierungen Gold Riserva 2011 Internat. Bioweinpreis 2014

Bronner

Die Rebsorte Bronner ist eine relativ neue pilzfeste Kreuzung des Weinbauinstituts Freiburg. Ihre Lageansprüche finden am Strickerhof gute Bedingungen für die Erzeugung eines jugendlichen Weißweines. Ausbau: im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Leicht aromatisch, Duftnoten von Zitrus, Ananas und Banane. Servierempfehlung: Gut gekühlt. Passend zu Vorspeisen und Fischgerichten. Bronner Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l 12,90 Bronner Mitterberg IGT 2019 | 0,75 l 11,90 Bronner Mitterberg IGT 2018 | 0,75 l 10,90

Chardonnay

Die aus dem Burgund in Frankreich stammende Rebsorte Chardonnay findet am Strickerhof passende Bedingungen für die Erzeugung eines jugendlichen Weißweines. Die weinbaulichen Maßnahmen zur Ertragsreduktion und das milde Kleinklima in der Rebanlage begünstigen die Reife der Trauben und die fruchtige Ausprägung des Weines. Ausbau: Kühle Mostgärung nach statischer Klärung und weiterer Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Lebendiges Gelb. Frisches Bukett, blumig und mit Duftnoten nach Zitrusfrüchten. Im Gaumen mittlere Fülle, gut eingebundene aber erfrischende Säure, salziger Abgang. Servierempfehlung: Gut gekühlt. Passend zu Vorspeisen und Fischgerichten. Südtiroler Chardonnay DOC 2020 | 0,75 l 14,90 € Südtiroler Chardonnay DOC 2018 | 0,75 l 11,90 €

Goldmuskateller

Der Goldmuskateller ist in Südtirol fast eine Rarität. Am Strickerhof werden die Reben traditionell auf Pergel erzogen und die Goldmuskatellertrauben bei Vollreife geerntet, damit das Aroma sich bestmöglich entfalten kann. Ausbau: Kurze Kaltmazeration des Mostes auf den Beerenschalen vor der Pressung, statische Klärung, kontrollierte Gärung und weiter Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung. Beschreibung: Zarte Farbe mit leichtem Gelb. Sortentypische, traubige Muskataromen, vielfältig parfümiert. Im Gaumen gute Fülle und mittlere Länge, aromatischer Abgang. Trocken. Servierempfehlung: Gut gekühlt, passend als Aperitif oder zu kalten Vorspeisen. Goldmuskateller Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l 14,90 € Goldmuskateller Mitterberg IGT 2019 | 0,75 l 14,90 € Goldmuskateller Mitterberg IGT 2018 | 0,75 l 14,90 €

JPK Rosé

Der Roséwein des Strickerhofes vereint Eleganz und Trinkfreude. Die Trauben der Rebsorte Chambourcin werden bei geeigneter Reife geerntet und ergeben diesen Sommerwein mit besonderer Frische und Aromatik. Ausbau: Pressung der roten Trauben und kühle Mostgärung nach statischer Klärung. Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Ansprechendes, zartes Rosa mit lachsfarbenen Reflexen. Fruchtig- blumiges Bukett, erinnert auch an rote Johannisbeeren. Rassige Säure, gepaart mit feiner Mineralität und geschmackvollem Abgang. Servierempfehlung: Als Aperitif, stets gut gekühlt. JPK Rosé Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l |15%vol. 12,40 €

Vernatsch

Der Vernatsch ist in Südtirol die meist angebaute Rebsorte und findet auch am Strickerhof ihre lange Tradition. Ausgeglichenes Wachstum der Reben und sorgfältiges Ausdünnen der Trauben sind die Voraussetzungen für die Produktion qualitativer Trauben. Ziel ist es, einen gebietstypischen und vor allem trinkigen Vernatsch- Wein zu produzieren. Ausbau: Langsame Gärung auf der Maische, anschließend biologischer Säureabbau und Ausbau im Edelstahltank. Beschreibung: Schön leuchtendes Rubinrot. Feiner Duft nach Kirschen, Himbeeren und Marzipan. Gut ausgewogener Geschmack mit angenehmer Säure und weichen Gerbstoffen. Servierempfehlung: bei 14°C, ein unkomplizierter Begleiter zur traditionellen Südtiroler Küche, zu Speckmarenden, aber auch zu leichten Speisen. Vernatsch Mitterberg IGT 2020 |0,75 l 9,40 € Vernatsch Mitterberg IGT 2019 |0,75 l 8,10 €

JPK Rot

Ein besonderer Wein aus einer pilzresistenten Rebsorte, für eine umweltbewusste Produktion im Weinberg. Die Trauben dieser Rebsorte reifen spät und bewahren einen recht hohen Säuregehalt, der dem Wein Frische verleiht. Die Farbausprägung ist besonders gut und das Gerbstoffprofil sehr weich. Ausbau: Maischegärung und anschließend biologischer Säureabbau im Edelstahltank, Lagerung im Tank bis zum Sommerbeginn. Beschreibung: Sehr intensive Farbe, tiefblau mit violetten Rändern, intensives Aroma an Holunderbeeren und Blumen erinnernd. Im Gaumen mittlere Fülle, gut eingebundene Säure, weicher Gerbstoff. Servierempfehlung: 16-17 °C, passend zu leichten Fleischgerichten und mildem Käse. JPK Mitterberg IGT 2017 | 0,75 l |ungeschwefelt 9,80 € JPK Mitterberg IGT 2016 | 0,75 l 13,40 € JPK Mitterberg IGT 2015 | 0,75 l 9,80 € JPK Mitterberg IGT 2014 |0,75 l 11,80 €

Lagrein

Die heimische Sorte Lagrein findet am Strickerhof ideale Bedingungen für den Anbau. Die milden klimatischen Bedingungen der Weinbergsanlage und die nächtliche Abkühlung in der Reifezeit begünstigen die außerordentlich fruchtige Ausprägung dieses Weines. Ausbau: Gärung auf der Maische im Edelstahltank und anschließender biologischer Säureabbau, Reifung des Weines im Holzfass. Beschreibung: Dunkles Granatrot mit violettem Schimmer. Blumige Duftnoten nach Veilchen, auch Vanille und schwarze Beeren. Der Ausbau im Holz unterstützt dabei die Vielfalt des Aromas. Kräftiger Körper, elegante Tannine mit lang anhaltendem Finale. Servierempfehlung: 16-17°C, begleitet kräftige Gerichte, Wild und würzigen Käse. Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2018 | 0,75 l 19,90 € Südtiroler Lagrein DOC 2017 | 0,75 l 17,30 € Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2016 | 0,75 l 17,30 € Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2015 | 0,75 l 15,90 € Südtiroler Lagrein DOC 2014 | 0,75 l 11,90 € Lagrein Mitterberg IGT 2013 | 0,75 l 9,80 €

Lagrein “Zigglboden”

Der Flurname Zigglboden steht für eine bevorzugte Lagreinlage, da der sandige Lehmboden dem Wein einen besonders runden und weichen Geschmack verleiht. Aus diesem Grund pflanzte Josef Kasseroller dort bereits 1958 Lagreinreben. Der Strickerhof kellert heute aus dieser Lage nur eine kleine Menge von rund 500 Flaschen ein, da die Erntemenge der mittlerweile etwa 60-jährigen Reben geringer als bei jungen Reben ist. Der dafür geschmacklich samtigere hochwertige Lagrein wird durch eine einjährige Lagerung im Fass aus edler französischer Eiche weiter abgerundet. Ausverkauft

JPK Cuvée

Der dunkelste Rotwein des Hofes ist eine Cuvèe aus der heimischen Sorte Lagrein und der pilzresistenten Sorte Chambourcin. Zusammen vereinen sie nachhaltige Produktion und Tradition in einem harmonischen Geschmacksbild. Ausbau: Getrennte Maischegärung im Edelstahltank, Verschnitt der beiden Weine nach dem biologischen Säureabbau, Reifung des Weines bis zum Sommer. Beschreibung: Hohe Farbintensität, dunkles Kirschrot. Blumige Duftnoten mit leichem Vanilletouch, sowie Waldfrüchten. Geprägt von einer guten Fülle und einem warmen, samtigen Abgang. Servierempfehlung: 16-17°C, begleitet Rindfleischgerichte, Wild und Käse. JPK Cuvée Mitterberg IGT 2013 | 0,75 l |12 %vol. 9,30 €

Sekt “111 - Einhundertelf”

Bei unseren Kunden ein Verkaufsschlager! Unser neues Produkt zum 111-jährigen Bestehen des Strickerhof: ein Bio-Sekt, hergestellt nach der Methode champagnoir aus den besten Chardonnay-Trauben des Jahrgangs 2015. 0,75 l |13 %vol. 22,00 €
Prämierungen Gold Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2019 Internat. Bioweinpreis 2021
Prämierungen Silber Internat. Bioweinpreis 2018

Glühapfel

Zutaten: Apfelsaft, Galgant, Nelken, Zimt 3,80 € 1l

Glühtraube

Zutaten: Traubensaft, Galgant, Nelken, Zimt 4,90 € 0,75l

Apfelessig

2,70 € 0,5l

SF - Scolosan

Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet. Zutaten: Wein vom Strickerhof, Honig, aromatisiert mit Hirschzungenfarn, Langem Pfeffer und Zimt 17,00 € 0,75 l
Strickerhof seit  1907

Produkte

Weine - Säfte - Schnäpse -

Hildegardprodukte - Obst - Essig

Die Erzeugnisse des Strickerhof erfüllen alle die hohen biologischen Qualitätsansprüche des Bioland-Verbandes.
Weine - Sekt
Prämierungen Gold Jahrgang 2019 Internat. PIWI-Weinpreis 2020 Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2015 Silber Jahrgang 2014 Internat. PIWI-Weinpreis 2015
Prämierungen Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2015 Silber Jahrgang 2013 Internat. Bioweinpreis 2014

Bronner

Die Rebsorte Bronner ist eine relativ neue pilzfeste Kreuzung des Weinbauinstituts Freiburg. Ihre Lageansprüche finden am Strickerhof gute Bedingungen für die Erzeugung eines jugendlichen Weißweines. Ausbau: im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Leicht aromatisch, Duftnoten von Zitrus, Ananas und Banane. Servierempfehlung: Gut gekühlt. Passend zu Vorspeisen und Fischgerichten. Bronner Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l 12,90 Bronner Mitterberg IGT 2019 | 0,75 l 11,90 Bronner Mitterberg IGT 2018 | 0,75 l 10,90

Chardonnay

Die aus dem Burgund in Frankreich stammende Rebsorte Chardonnay findet am Strickerhof passende Bedingungen für die Erzeugung eines jugendlichen Weißweines. Die weinbaulichen Maßnahmen zur Ertragsreduktion und das milde Kleinklima in der Rebanlage begünstigen die Reife der Trauben und die fruchtige Ausprägung des Weines. Ausbau: Kühle Mostgärung nach statischer Klärung und weiterer Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Lebendiges Gelb. Frisches Bukett, blumig und mit Duftnoten nach Zitrusfrüchten. Im Gaumen mittlere Fülle, gut eingebundene aber erfrischende Säure, salziger Abgang. Servierempfehlung: Gut gekühlt. Passend zu Vorspeisen und Fischgerichten. Südtiroler Chardonnay DOC 2020 | 0,75 l 14,90 € Südtiroler Chardonnay DOC 2018 | 0,75 l 11,90 €
Prämierungen Großes Gold Jahrgang 2016 Internat. Bioweinpreis 2019 Gold Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Gold Jahrgang 2018 Internat. Bioweinpreis 2019 Silber Jahrgang 2019 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2013 Internat. Bioweinpreis 2014

Goldmuskateller

Der Goldmuskateller ist in Südtirol fast eine Rarität. Am Strickerhof werden die Reben traditionell auf Pergel erzogen und die Goldmuskatellertrauben bei Vollreife geerntet, damit das Aroma sich bestmöglich entfalten kann. Ausbau: Kurze Kaltmazeration des Mostes auf den Beerenschalen vor der Pressung, statische Klärung, kontrollierte Gärung und weiter Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung. Beschreibung: Zarte Farbe mit leichtem Gelb. Sortentypische, traubige Muskataromen, vielfältig parfümiert. Im Gaumen gute Fülle und mittlere Länge, aromatischer Abgang. Trocken. Servierempfehlung: Gut gekühlt, passend als Aperitif oder zu kalten Vorspeisen. Goldmuskateller Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l 14,90 € Goldmuskateller Mitterberg IGT 2019 | 0,75 l 14,90 € Goldmuskateller Mitterberg IGT 2018 | 0,75 l 14,90 €
Prämierungen Gold Jahrgang 2019 Internat. PIWI-Weinpreis 2020 Gold Jahrgang 2015 Internat. PIWI-Weinpreis 2016 Gold Jahrgang 2013 Internat. PIWI-Weinpreis 2014 Gold Jahrgang 2010 Internat. PIWI-Weinpreis 2011 Silber Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2017 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2016 Internat. PIWI-Weinpreis 2016 Silber Jahrgang 2014 Internat. PIWI-Weinpreis 2015 Silber Jahrgang 2012 Internat. PIWI-Weinpreis 2013

JPK Rosé

Der Roséwein des Strickerhofes vereint Eleganz und Trinkfreude. Die Trauben der Rebsorte Chambourcin werden bei geeigneter Reife geerntet und ergeben diesen Sommerwein mit besonderer Frische und Aromatik. Ausbau: Pressung der roten Trauben und kühle Mostgärung nach statischer Klärung. Ausbau im Edelstahltank bis zur Füllung im Frühjahr. Beschreibung: Ansprechendes, zartes Rosa mit lachsfarbenen Reflexen. Fruchtig- blumiges Bukett, erinnert auch an rote Johannisbeeren. Rassige Säure, gepaart mit feiner Mineralität und geschmackvollem Abgang. Servierempfehlung: Als Aperitif, stets gut gekühlt. JPK Rosé Mitterberg IGT 2020 | 0,75 l |15%vol. 12,40 €
Prämierungen Gold Jahrgang 2020 Internat. Bioweinpreis 2021 Silber Jahrgang 2019 Internat. Bioweinpreis 2021

Vernatsch

Der Vernatsch ist in Südtirol die meist angebaute Rebsorte und findet auch am Strickerhof ihre lange Tradition. Ausgeglichenes Wachstum der Reben und sorgfältiges Ausdünnen der Trauben sind die Voraussetzungen für die Produktion qualitativer Trauben. Ziel ist es, einen gebietstypischen und vor allem trinkigen Vernatsch- Wein zu produzieren. Ausbau: Langsame Gärung auf der Maische, anschließend biologischer Säureabbau und Ausbau im Edelstahltank. Beschreibung: Schön leuchtendes Rubinrot. Feiner Duft nach Kirschen, Himbeeren und Marzipan. Gut ausgewogener Geschmack mit angenehmer Säure und weichen Gerbstoffen. Servierempfehlung: bei 14°C, ein unkomplizierter Begleiter zur traditionellen Südtiroler Küche, zu Speckmarenden, aber auch zu leichten Speisen. Vernatsch Mitterberg IGT 2020 |0,75 l 9,40 € Vernatsch Mitterberg IGT 2019 |0,75 l 8,10 €
Prämierungen Gold Jahrgang 2016 Internat. Bioweinpreis 2018 Silber Jahrgang 2014 Internat. Bioweinpreis 2016 Silber Jahrgang 2011 Internat. PIWI-Weinpreis 2013

JPK Rot

Ein besonderer Wein aus einer pilzresistenten Rebsorte, für eine umweltbewusste Produktion im Weinberg. Die Trauben dieser Rebsorte reifen spät und bewahren einen recht hohen Säuregehalt, der dem Wein Frische verleiht. Die Farbausprägung ist besonders gut und das Gerbstoffprofil sehr weich. Ausbau: Maischegärung und anschließend biologischer Säureabbau im Edelstahltank, Lagerung im Tank bis zum Sommerbeginn. Beschreibung: Sehr intensive Farbe, tiefblau mit violetten Rändern, intensives Aroma an Holunderbeeren und Blumen erinnernd. Im Gaumen mittlere Fülle, gut eingebundene Säure, weicher Gerbstoff. Servierempfehlung: 16-17 °C, passend zu leichten Fleischgerichten und mildem Käse. JPK Mitterberg IGT 2017 | 0,75 l |ungeschwefelt 9,80 € JPK Mitterberg IGT 2016 | 0,75 l 13,40 € JPK Mitterberg IGT 2015 | 0,75 l 9,80 € JPK Mitterberg IGT 2014 |0,75 l 11,80 €
Prämierungen Gold Riserva 2016 Internat. Bioweinpreis 2018 Gold Riserva 2015 Internat. Bioweinpreis 2018 Gold Riserva 2011 Internat. Bioweinpreis 2015 Gold Riserva 2010 Internat. Bioweinpreis 2014 Silber Riserva 2018 Internat. Bioweinpreis 2021

Lagrein

Die heimische Sorte Lagrein findet am Strickerhof ideale Bedingungen für den Anbau. Die milden klimatischen Bedingungen der Weinbergsanlage und die nächtliche Abkühlung in der Reifezeit begünstigen die außerordentlich fruchtige Ausprägung dieses Weines. Ausbau: Gärung auf der Maische im Edelstahltank und anschließender biologischer Säureabbau, Reifung des Weines im Holzfass. Beschreibung: Dunkles Granatrot mit violettem Schimmer. Blumige Duftnoten nach Veilchen, auch Vanille und schwarze Beeren. Der Ausbau im Holz unterstützt dabei die Vielfalt des Aromas. Kräftiger Körper, elegante Tannine mit lang anhaltendem Finale. Servierempfehlung: 16-17°C, begleitet kräftige Gerichte, Wild und würzigen Käse. Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2018 | 0,75 l 19,90 € Südtiroler Lagrein DOC 2017 | 0,75 l 17,30 € Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2016 | 0,75 l 17,30 € Südtiroler Lagrein Riserva DOC 2015 | 0,75 l 15,90 € Südtiroler Lagrein DOC 2014 | 0,75 l 11,90 € Lagrein Mitterberg IGT 2013 | 0,75 l 9,80 €
Prämierungen Gold Riserva 2011 Internat. Bioweinpreis 2014

Lagrein “Zigglboden”

Der Flurname Zigglboden steht für eine bevorzugte Lagreinlage, da der sandige Lehmboden dem Wein einen besonders runden und weichen Geschmack verleiht. Aus diesem Grund pflanzte Josef Kasseroller dort bereits 1958 Lagreinreben. Der Strickerhof kellert heute aus dieser Lage nur eine kleine Menge von rund 500 Flaschen ein, da die Erntemenge der mittlerweile etwa 60-jährigen Reben geringer als bei jungen Reben ist. Der dafür geschmacklich samtigere hochwertige Lagrein wird durch eine einjährige Lagerung im Fass aus edler französischer Eiche weiter abgerundet. Ausverkauft

JPK Cuvée

Der dunkelste Rotwein des Hofes ist eine Cuvèe aus der heimischen Sorte Lagrein und der pilzresistenten Sorte Chambourcin. Zusammen vereinen sie nachhaltige Produktion und Tradition in einem harmonischen Geschmacksbild. Ausbau: Getrennte Maischegärung im Edelstahltank, Verschnitt der beiden Weine nach dem biologischen Säureabbau, Reifung des Weines bis zum Sommer. Beschreibung: Hohe Farbintensität, dunkles Kirschrot. Blumige Duftnoten mit leichem Vanilletouch, sowie Waldfrüchten. Geprägt von einer guten Fülle und einem warmen, samtigen Abgang. Servierempfehlung: 16-17°C, begleitet Rindfleischgerichte, Wild und Käse. JPK Cuvée Mitterberg IGT 2013 | 0,75 l |12 %vol. 9,30 €

Sekt “111 - Einhundertelf”

Bei unseren Kunden ein Verkaufsschlager! Unser neues Produkt zum 111-jährigen Bestehen des Strickerhof: ein Bio-Sekt, hergestellt nach der Methode champagnoir aus den besten Chardonnay-Trauben des Jahrgangs 2015. 0,75 l |13 %vol. 22,00 €

Apfelsaft

3,20 € 1l

Traubensaft blau

4,90 € 1l

Traubensaft weiß

Ausverkauft
Prämierungen Weißweinessig Nationalsieger Italiens sowie Alpen-Adria-Sieger bei der Alpen-Adria-Verkostung 2019

Weißweinessig

3,50 € 0,5l

Säfte - Essig

Schnäpse

Apfel-Wermut-Brand

41,5 %vol.

17,00 € 20 cl 24,00 € 35 cl

Apfelbrand 42 %vol.

22,00 € 0,5 l

Grappa Vernatsch 41,5 %vol.

21,00€ 0,5 l

Apfel-Holunder-Brand

41,5 %vol. 24,00 € 35 cl

Grappa JPK 41,5 %vol.

22,00 € 0,5 l 2

Grappa Lagrein 42 %vol.

23,00 € 0,5 l
Prämierungen Apfel-Holunder-Brand Gold beim Alpen-Adria- Verkostung 2019 Apfel-Wermut-Brand Gold beim Alpen-Adria- Verkostung 2019 Topazbrand Gold beim Alpen-Adria- Verkostung 2019

SF - Sinthosan

Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet. Zutaten: Wein vom Strickerhof, Wermutsaft, Honig 15,00 € 0,75 l

SF - Petriselis

Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet. Zutaten: Wein und Weinessig vom Strickerhof, Petersilie, Honig 10,00 € 0,75 l
Hildegardprodukte

Obst

Obst nach Saison Äpfel der Sorten Gala, Gerlinde, Golden Delicius, Braburn, Topaz Birnen Süßkirschen Sauerkirschen Aprikosen Zwetschgen und Pflaumen Himbeeren Tafeltrauben Feigen Quitten Kiwi Kaki

Glühapfel

Zutaten: Apfelsaft, Galgant, Nelken, Zimt 3,80 € 1l

Glühtraube

Zutaten: Traubensaft, Galgant, Nelken, Zimt 4,90 € 0,75l

Apfelessig

2,70 € 0,5l

Rotweinessig

3,50 € 0,5l

SF - Scolosan

Entsprechend der Kriterien der Heiligen Hildegard von Bingen zubereitet. Zutaten: Wein vom Strickerhof, Honig, aromatisiert mit Hirschzungenfarn, Langem Pfeffer und Zimt 17,00 € 0,75 l
Prämierungen Silber Internat. Bioweinpreis 2018